Garantie

 

  • Für alle in unserem Shop gekaufte Produkte wird eine 24-monatige Vorkaufsgarantie erteilt. 
  • Die Versandkosten der reklamierten Ware werden von dem Käufer gedeckt, die Schuhe werden nach Prüfung der Reklamation auf unsere Kosten zurückgeschickt.
  • Falls eine Reklamation anerkennt wird, hat der Käufer Anspruch auf die Rückgabe der Versandkosten von einer beanstandeten Ware.
  • Wenn die Reklamation abgelehnt wird, können wir die Rückgabe von Versandkosten der reklamierten Ware fordern.
  • Die Stichhaltigkeit der Reklamation wird von einem Sachverständiger beurteilt.
  • Eine Grundlage für die Anerkennung der Reklamation ist der Kaufschein (Kassenbon oder VAT-Rechnung).
  • Zur Reklamation werden nur unverschmutzte und ausgelüftete Schuhe angenommen.
  • Eine Reklamationsanmeldung muss man auf einem lesbar ausgefüllten Formular vorbringen. Ein Muster kann man hier herunterladen. 
  • Jede Reklamation wird innerhalb von 14 Tagen ab dem Erhalt der beschädigten Ware an die Firmenanschrift geprüft und zurückgeschickt.
  • Bitte richten Sie Ihre Reklamation an:

kicks.land

Co Schnajder
Großbeerenstr. 2-10
Gebäude 3,  OG
12107 Berlin

  • Die Differenzen, die sich aus individuellen Bildschirmeinstellungen des Kunden ergeben, dürfen keine Grundlage für Reklamation der gekauften Ware sein.
  • Der Reklamation unterliegen ausschließlich verborgene Mängel, die aus Verschulden des Herstellers in nicht abgenutzten Schuhen entstanden sind.
  • Keiner Reklamation unterliegen:

-          natürliche Abnutzung der Schuhe,

-          Schuhe mit mechanischen oder durch fehlende oder nicht ordnungsgemäße Konservierung entstandenen Beschädigungen,

-          Schuhbequemlichkeit – falsch zum Fuß angepasste Schuhe,

-          Differenz in Farbe oder Lederstruktur sowie Biegungen, Falten, die beim Gebrauch entstanden sind und sich aus natürlichen Ledereigenschaften ergeben,

-          die Beschädigungen, die infolge von einer nicht bestimmungsgemäßen Verwendung der Schuhe entstanden sind.

 

  • Im Falle, wenn die Ware nicht dem Vertrag entspricht, kann der Käufer verlangen:

-          die Nacherfüllung durch eine unentgeltliche Reparatur,

-          wenn die Reparatur unmöglich ist oder übermäßige Kosten verlangt oder wenn der Verkäufer nicht imstande ist, solche Forderung zu erfüllen, wird die Ware in einer entsprechenden Zeit gegen neue umgetauscht.